So nen ereignislosen Tag hab ich schon lang nich mehr erlebt. Heut war alles irgendwie... wie in Nebel verpackt, is so an mir vorbeigezogen. Und wenn mich jemand fragen würde, was ich heut so gemacht hab, hätt ich kein Plan (was natürlich niemand tun würde, weils absolut niemanden interessiert, wie ich mein Tag, meine Woche oder mein Leben verbring).


Mit den andern hab ich ewig nich mehr geredet. Sie sagen jetz net mal mehr hallo zu mir, dabei begegnen wir uns in der Schule ja wirklich oft genug. Die Franca sitzt in Chemie ja neben mir, da hab ich wenigstens einmal in der Woche die Möglichkeit mich mit ihr zu unterhalten. Aber ich weiß schon gar nich mehr worüber. Wir sin so verschieden geworden. Sie hat sich irgendwie verändert. Ich mich vielleicht auch, aber irgendwie hab ich des Gefühl, dass wir nich mehr so sein können wie früher, weil wir ... so große Differenzen haben.

Die Lea zickt immernoch rum... Wenn sie meint. Es is traurig, aber was will man machen.
Ich hab echt nix zu tun. Ohne Freunde is das Leben langweilig. Noch langweiliger als mit Freunden, mit denen man sich nur dann trifft, wenns unbedingt sein muss. Nicht, dass sie so waren. Aber das wärn sie jetz. Naja. Hoffentlich ändert sich bald was. Ich muss schaun, dass ich andre Leute auf der Schule find, eigentlich hab ich keine Lust, jede Pause mit der Theresa und der Marie rumzuhängen. Sie sin zwar okay, aber naja, ich werd mich nie richtig mit denen anfreunden.


Vorhin hab ich erfahrn, dass der Eric erst 15 is, ich hätte den älter eingeschätzt. So kann man sich irren. Ich mag ihn trotzdem xD


Ich muss Shakespear jetz für Theater übersetzen und auswendig lernen. In französisch, griechisch und türkisch. Englisch hab ich schon und russisch macht der Boris. Trotzdem, ich finde, da verlangt der Hof schon bisschen viel. Allein meine Rolle als rappender Pfarrer is ne Zumutung und die Tatsache, dass unsre freie Interpretation ihm nie gefällt, man uns aber auch keine konkreten Anweisungen geben kann, WIE wirs denn spieln solln. Mich langweilt die Sache langsam. Ich will nicht Rappen lernen.


Ich müsste dann bald mal Englisch machen, ich hab noch nix angeschaut und am Donnerstag schreib ich. Aber ich kann mich nich dazu aufraffen. Ich muss auch Chemie und Mathe und vor allem Physik lernen. Ich hab sowas von keine Lust. Mir macht in letzter Zeit so wenig Spaß. Es gibt einfach niemanden, mit dem ich Spaß haben kann. Oder wen kann ich schon ernsthaft noch "Freund" nennen? Die paar, die ich hab, wohnen irgendwo weit weit weg. Ficken. Ich hab keine Lust mehr. Ich leg mich jetz hin und schlaf, dann guck ich Simpsons und dann mach ich den verdammten Schulkack und vielleicht gehts mir dann besser.

Tschöö.

8.5.07 17:41

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen