Archiv

Bei mir geht mal wieder alles drunter und drüber.
Gestern konnt ich mich kaum bewegen, was meine Beteiligung am Sportunterricht net wirklich gesteigert hat. Dann is die Lea spontan noch mit zu mir gekommen. Irgendwie ham wir alle verpennt, dass mein Dad sie nach Oberasbach fahren sollte, deshalb is der dann irgendwann gegangen und es is kein Bus mehr gefahren, also musste die Lea übernachten. War schon ganz lustig, aber wir warn beide ziemlich kaputt. Ich jedenfalls, und ich glaub ihr gings da net anders.
Morgen kommt sie dann gleich wieder, aber die Evi kommt dann auch mit.
Donnerstag... der schönste Tag der Woche. Zwei Stunden später, Englisch, Kunst und Französisch und aus. Jeden Donnerstag. Paradiesisch.

Übrigens kotzts mich total an, zu sehen, wie sich meine Freunde nach und nach von mir entfernen. Egal welche. Es is nur einfach verdammt demotivierend, wenn man sich anstrengt, um eine Freundschaft am Leben zu erhalten und null Reaktion kommt. Oder noch besser die Antwort "Ach nee, ich bin grad so faul". Und ne Woche später erzählen sie, was sie mit irgendwem doch alles für tolle Sachen gemacht ham. Und wenn ich dann dezent drauf hinweise, dass man mir ja auch mal hätte Bescheid sagen können, werden mir Sachen wie "naja, du hast dich ja auch net bei mir gemeldet" an den Kopf geworfen.
Des is sogar noch schlimmer als gar keine Reaktion. Nichts. Nada. NIX.
Vom einen aufn andren Tag kein hallo mehr, kein Lächeln, kein Blick. Nur weil da jetzt andre Menschen sind, die einen nur dann akzeptieren, wenn man mich nicht mag. Und die ganze Scheisse is mir jetz schon so oft passiert, dass es mir gar nichts mehr ausmacht.

Außerdem hab ich den blöden Fehler gemacht und mir in der Kurzschlusshandlung ne Rock im Park Karte bei meiner Mom bestellt hab, als ich weggefahren bin. Ich werde für die nächsten zwei Jahre komplett pleite sein, wegen den Schulden. Und dabei wollte ich doch noch zum Beat Em Down. Aber ich weis sowieso noch nich, ob des überhaupt funktioniert, der Nikkl weis nich ob er mitkann und die Miriam auch nich. Und naja, die ganzen andren brauch ich gar nich erst zu fragen. Die Lea und die Dora will ich nich mit Dingen belästigen, die sie sowieso nich mögen und beim Rest weis ich die Antwort sowieso schon.
Ich frag mich nur, warum ich immer Freunde hab, die fast nix mögen, was ich mag. Alle gehn se zusammen aufs JBO Konzert und ich bin die einzige, die net mitkommt. Weil ich JBO net mag. Ich würde trotzdem mitkommen. Aber ich hab ja kein Geld...

Tjaja. Ich bin heut irgendwo im Internet über den myspacelink von Stoned Age und Strawberry Blondes gestolpert. Ich weis schon gar nich mehr, was die so für Musik machen, ich weis nur noch, dass sie mir irgendwie gefalln hat. Aber jetz grad hör ich bisschen Resist And Exist. Eine Band, die ich übrigens auch an jemanden "weitergegeben" hab, die sich jetz auf einmal von mir abgewendet hat, ohne auch nur den Hauch eines Grundes zu nennen. Aber ich will hier ja niemanden mit einem Namen belästigen... (*hust*Jenny*hust*)

Noch was Positives zum Schluss... Hm, mal schaun worauf ich mich in den nächsten Tagen freun kann. Lea und Evi kommen morgen.
Aber des hatten wir schon. Nochwas. ... Ich habe absolut keine Ahnung. Null. Mir fällt nur die Maidemo als nächstes ein, da sin wir wenigstens alle mal wieder zusammen. Also, wirklich alle.
Und naja, Theater is ja doch auch immer ganz schön, da hab ich genug Menschen um mich rum, die mir ähnlich sin, mit denen ich lachen und reden kann und die ich auch mal einfach ohne Grund knuddeln kann, ohne blöd angeschaut zu werden. Aber sonst sieht meine nahe Zukunft eher dunkel vernebelt aus.

So, ich verabschiede mich mit den Worten: "Meine Meersau quietscht."
(Entschuldigung, mir is nix eingefallen und dieses penetrante gequietsche is grade des einzige was ich hör.)

PS: Meine Schulter tut immernoch weh, seit der Nikolaus Raus Tour. 

14.3.07 21:04, kommentieren

Husten, Halsweh, Heiserkeit. Naja, fast. Eher Husten, Halsweh, Kopfweh, Kreislaufprobleme, verdammt großen Hunger und Müdigkeit.
Eigentlich sollte ich grade brav in der Schule sitzen und irgendwas haben, Französisch oder so. Aber ich fühl mich nicht gut und so weiter. Komisch, die Schule hat noch gar net angerufen.
Ich hab zur Zeit wieder dermaßen Stress mit mir selber, ich glaub ich muss mal radikal was ändern. Gibts sowas wie Wiedergeburt? Vielleicht wär des mal ne interessante Möglichkeit. Aber auch nur, wenn sonst nix funktioniert.
Leben kann ja auch schön sein. Manchmal und ein bisschen. Ich finds übrigens spannend, dass fast niemand mein Blog kennt, aber ehrlichgesagt isses mir auch wieder egal. Hm.
Ich kann nur immernoch nicht verstehn... Ach egal, ich lass es sein. Gedanken machen ist schlecht, wenns einem gesundheitlich schon nich so gut geht. Die Folgen von Denken sind immernoch seelische Unruhe. Oder auf deutsch Selbsthass.
Hoffentlich gehts mir bis morgen besser, ich will immernoch aufs Beat Em Down. Auch wenn ich noch net weis, wer mitkommt und da ein paar Leute kommen, mit denen ich .... mich nicht versteh.

Ja gut. Man wird sehen, es geht ja weiter (ob man will oder nicht).

23.3.07 08:55, kommentieren

Manchmal wünsch ich mir, ich wär aus Glas, damit jeder sehen könnte wie ich bin und mich in Ruhe lassen würde. Oder eben nicht.

23.3.07 19:43, kommentieren

War des gestern mal wieder schön.
Beat Em Down im K4, und ich hab noch überlegt ob ich hingeh... Tja, ich war jedenfalls da und bin dermaßen froh, dass ich hin bin.
Erst mal deshalb, weil die Jenny wieder mit mir redet (also ob sichs in der Schule ändert weis ich noch net, is ja Sonntag).
Dann, weil ich den Forest mal wieder gesehn hab und mir aufgefallen is, dass ich ihn wirklich arg gern hab.
Dann, weil ich da was erledigt hab, was ich schon längst mal machen wollte. Ich sag nur Großer Bruder...
Dann, weil ich einfach mal wieder dieses Gefühl haben konnte, irgendwo dazuzugehören, ohne dass irgendwer an mir rumdrückt um mich zu verändern, weil ich einfach mal wieder akzeptiert wurde ohne gemaule.
Und natürlich wegen der Musik.

Ich bin seit gestern fast ständig am Grinsen... Es war einfach zuuu geil. Tja, so siehts aus. Ich hoff blos, dass ich ihm bald mal wieder begegne. Und wenn scho net bald, dann wenigstens bei der Maidemo.
Und natürlich hoff ich, dass mich die Jenny morgen auch noch kennt, falls wir uns sehen.

Joah, wer näheres wissen will, ich hab mein Handy an, des Telefon funktioniert, ich bin ab und zu noch in ICQ und morgen bin ich hoffentlich auch in der Schule irgendwo auffindbar.

25.3.07 18:02, kommentieren